Bei unseren Veranstaltungen nehmen wir erheben wir keinen Unkostenbeitrag. Im Buddhismus ist die Freigiebigkeit eines der sechs Kräfte, die für den Weg zur Leidfreiheit notwendig sind.

Wir geben die Möglichkeit, eine Spende für die Veranstaltung zu geben. Dies entspricht letztlich einem Gegenwert zu dem individuellen Wert der Belehrung und fordert auch eine Auseinandersetzung damit, was uns etwas Wert ist und dem, was wir geben können.

Außerdem ist es möglich Dana für den Lehrer zu geben.

Für weitere Fragen können Sie uns gern kontaktieren.